Erlebnispfade auf dem Hohentwiel

Zwei verschiedene Erlebnispfade informieren Sie vor Ort über die Geschichte und über die Besonderheiten des Hohentwiel.
 


Hohentwiel-Vulkanpfad

Hohentwiel-Vulkanpfad

Entlang des drei Kilometer langen Lehrpfades rund um den Hohentwiel können Sie sich an zwölf Stationen über Geologie, Flora und Fauna, Kulturlandschaft und vieles mehr informieren.

Zum Vulkanpfad gibt es eine attraktiv gestaltete Broschüre, die zahlreiche interessante Informationen enthält und als "Begleiter" bei einem Besuch des Hohentwiel nicht fehlen sollte.

Der Hohentwiel wurde auf Grund seiner, im wahrsten Sinne des Wortes, herausragenden Bedeutung bereits 1941 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Die BNL Freiburg hat zum Naturschutzgebiet Hohentwiel ein Faltblatt herausgegeben, das der Broschüre beiliegt.

Mehr zum Hohentwiel-Vulkanpfad


Hohentwiel-Geschichtspfad

Hohentwiel-Geschichtspfad

Folgen Sie bei Ihrem Besuch auf dem Hohentwiel dem Geschichtspfad: Tafeln geben Auskunft über die Funktion der einzelnen Gebäude und bringen den Besuchern die historisch interessante Stellung der Festung näher.

Mehr zum Hohentwiel-Geschichtspfad