Kunst am Bau der zwanziger und sechziger Jahre

Wie in anderen Städten so waren auch in Singen in den fünfziger Jahren die Aufträge für den öffentlichen Raum architektur- und ausstattungsbezogene Kunst-am-Bau-Aufträge. Dazu gehören Werke von August Babberger, Hans Kindermann, Roland Martin, Peter Fitz u.a.


August Babberger (1885-1936)
Erweckung einer Tochter, Kreuzigung, Heilung eines Aussätzigen, 1928
Dreiteiliges Bleiglasfenster
Hegau-Klinikum, Ökumenische Kapelle
mehr zum Werk 17


Hanspeter Fitz (1929-1969)
O.T. (Wandrelief), 1962/63
Kirche St. Elisabeth
mehr zum Werk 23


Hans Kindermann (1911-1997)
O.T. (Figurengruppe),1953

Gewerbeschule
mehr zum Werk 18


Roland Martin (*1927)
Die Anmut, 1964
Foyer Bürgersaal, Rathaus
mehr zum Werk 10


Die Nummerierung der Werke entspricht der Nummerierung in der Standortkarte "Kunstpfad SkulpTour".

Zur Standortkarte "Kunstpfad SkulpTour"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X