6. Singener Theaternacht am 15. Oktober 2021
18 - 24 Uhr

Achtung auf Grund eines Krankheitsfalles kann das Theaterensemble "Phoenix 21" an der Theaternacht nicht teilnehmen. Im Walburgissaal auf der Jugendmusikschule wird also kein Theater gespielt und der Spielort bleibt geschlossen.

Bei der Singener Theaternacht gewähren Theaterensembles aus Singen und der Region Einblicke in ihre einmaligen Inszenierungen. Die Besucher können erleben, wie facettenreich sich die Theaterlandschaft in und rund um Singen entwickelt hat.
In ihrer ganz besonderen Art hat sich die Theaternacht als ein generationenübergreifendes Kulturevent etabliert.
Nicht nur als Zuschauer treffen Jung und Alt aufeinander, auch als mitwirkende Schauspieler vermischen sich die Generationen auf einmalige Weise.

Am 15. Oktober zeigen zum sechsten Mal Ensembles aus Singen ihre Inszenierungen in der Singener Theaternacht. Die Theaterlandschaft in und rund um Singen ist facettenreich und äußerst engagiert. Davon können sich die Besucherinnen und Besucher in dieser Nacht auf ein Neues überzeugen. Sieben Ensembles präsentieren an diesem Abend Einblicke in ihre Stücke. Abwechslungsreiche, aber vor allem auch unterhaltsame Abendstunden erwartet die (Theater)Nachtschwärmer.

pdf Programmheft Theaternacht 2021


Programm 2021:

Die Eröffnung findet um 18 Uhr mit Oberbürgermeister Bernd Häusler im Foyer der Stadthalle Singen (Hohgarten 4) statt.

Das Theater „Die Färbe“ spielt in der Basilika ein Stück über „Die Fabelhafte Welt des Robert Seethaler." Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, spielte viele Jahre lang in Fernseh- und Kinofilmen und im Theater. Er ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Das Färbe-Ensemble versucht mit seiner szenischen Lesung in die Traumwelten und in die bisweilen skurril anmutende und gleichsam tief berührende Lebenswirklichkeit des Dichters vorzudringen.

Der Theaterverein Pralka führt in ihrem Stück „An allem ist die Katze schuld“ in ein Königreich, in dem ein nichtiger Anlass ein schweres Drama auslöst. Mit hintergründigem Humor wird die Ambivalenz und Paradoxie der menschlichen Vernunft zum Vorschein gebracht: einer muss immer irgendwie schuld sein.

In dem Stück „Koffer auf Reisen von Geert Genbrugge“ zeigt das Theater in der GEMS unter der Leitung von Nete Mann humorvoll, komödiantisch und gelegentlich absurd für Jung und Alt das Unterwegssein des modernen Menschen mit einem poetischen Augenzwinkern an.

In der Horror Komödie „Geister – Nichts wie weg hier“ von Volker Zill zeigen 15 jungen Darstellerinnen und Darsteller der Theatergruppe Theatäter unter der Leitung von Maria Vrijdaghs, ein skurriles Grusel-Quartett von Untoten, welche die Hotelgäste eines Event-Hotels aufmischen. Passend zur Theaternacht wurde der „Friedhof“ auf die Wiese neben der GEMS verlegt und die vier Untoten werden für die Besucherinnen und Besucher noch einmal aus ihren Gräbern steigen!

Das Stück „Königin LEAR“ wird von der Theatergruppe Theater vor Ort unter der Leitung von Marie-Luise Hinterberger aufgeführt und lehnt sich an das Stück „King Lear“ von Shakespeare. Im Rahmen einer Familienfeier teilt Elisabeth Lear, die Chefin eines weltweit agierenden Familienunternehmens die Firma spontan unter ihren drei Kindern auf – der/diejenige, der/die sie am meisten liebt soll den größten Anteil bekommen. Konflikte sind vorprogrammiert.

Eine Gruppe aus Improvisationsfreudigen hat sich zum Ensemble improsingers zusammengetan und sich im Spontan-Sein und Geschichten erfinden geübt. Sie werden ihr Können in ihrer Improshow „Theater trifft auf Kunst“ an der Theaternacht im Kunstmuseum Singen präsentieren.

Der Eintritt ist in diesem Jahr zum ersten Mal kostenlos.

Begrenzte Plätze je Vorstellung. Es kann keine Garantie zum Besuch bestimmter Vorstellungen gegeben werden. Keine Platzreservierung möglich.


Rückblick:
Sechste Singener Theaternacht 2021

Bilderserie Theaternacht 2021


Fünfte Theaternacht

Rückblick:
Fünfte Singener Theaternacht 2019

  1. Bilderserie Theaternacht 2019
  2. Bilderserie Theaternacht 2019

pdf Programm: Theaternacht 2019


Vierte Theaternacht

Rückblick:
Vierte Singener Theaternacht 2016

Bilderserie Theaternacht 2016

pdf Programm: Theaternacht 2016


Rückblick: 
Dritte Singener Theaternacht 2014

1. Bilder-Serie: Theaternacht 2014

2. Bilder-Serie: Theaternacht 2014

 

pdf-iconProgramm: Theaternacht 2014


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X