Willkommen in den Städtischen Bibliotheken Singen

Lesen bildet, begeistert, vergnügt und motiviert. So vielfältig die Gründe sind, die Städtischen Bibliotheken zu besuchen, so reichhaltig ist auch das Medienangebot.

Mit rund 150.000 Medien bieten die Städtischen Bibliotheken Singen mit Stadtbücherei und Hegaubibliothek ein breit gefächertes Spektrum an Medien, egal ob auf Papier oder digital. Vom Buch über DVDs und Tonies bis hin zu eBooks und Internetzugang. Hier geht es zur Katalog-Recherche.

Für die Freude am Lesen gibt es ein umfassendes und vielfältiges Angebot zur Information, Bildung und Fortbildung, Unterhaltung und Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen. Die Städtischen Bibliotheken Singen verstehen sich als Einrichtung für alle Menschen und ermöglichen damit die Begegnung von Menschen verschiedener Herkunft, unterschiedlichen Alters und vielfältiger Lebensstile.

Das Lesecafé Carifé lädt zum Verweilen ein. Das Café wird vom Caritas Verband Singen-Hegau betrieben, bei dem Menschen mit Behinderungen unter Anleitung arbeiten.

Als Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises steht Ihnen unser kostenloses WLAN zur Verfügung.

Sie lesen gerne? Dann werden Sie doch Lesepate!

Kindern eine Geschichte vorzulesen macht sehr viel Spaß. Das wissen viele Mütter und Väter. Aber es ist auch zeitintensiv, um interessiert und konzentriert den Kleinen etwas vorzulesen.

In vielen Familien kommt das Vorlesen aber oftmals viel zu kurz oder es wird überhaupt nicht gepflegt. Kindergärten und Schulen kennen diese Situation. Und dort freut man sich über die Lesepatinnen und Lesepaten, die in Singen seit gut vier Jahren diesen wichtigen Part übernehmen. Sie werden in die Kitas und Schulen eingeladen, um den Kleinen eine Geschichte vorzulesen. Die Kinder sind dann begeistert bei der Sache.

Lesen begeistert und beflügelt die Phantasie. Lust am Lesen zu wecken ist die Aufgabe der Lesepaten. Die Tätigkeit als Lesepate ist eine wirklich positive Erfahrung. Der Spaß und der gute Umgang mit Kindern ist dabei Grundvoraussetzung. Flüssiges Lesen und eine kräftige Stimme wären auch von Vorteil. Wer also Lust hat, in der Gruppe der rund 30 Lesepatinnen und –paten mitzumachen, kann sich an Saliha Dillioglu bei der Stadt Singen, Telefon 07731/85-132, E-Mail wenden. Ein Treffen aller aktiven und neuen Lesepaten und der Singener Bürgermeisterin Ute Seifried findet am Dienstag, den 10. Januar 2023, um 15 Uhr, im Lesecafé Carifé in der Stadtbibliothek, Marktpassage, August-Ruf-Straße 13, statt.

Öffnungs- und Schließzeiten zu Weihnachten und Neujahr

24. und 31. Dezember 2022 geschlossen

27. bis 30. Januar 2022, 3. bis 5. Januar sowie den 7. Januar 2023 zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Unsere Stadtteilbibliotheken haben in den Winterferien wiefolgt geschlossen.

 

Wir wünschen unserern Leser:innen eine entspannte Adventszeit und schöne Weihnachtsfeiertage. Starten Sie glücklich und zufrieden ins Jahr 2023.


Aktion Lesestart 1-2-3 in der Stadtbücherei: Kostenlose Büchertasche für dreijährige Kinder

Familien in Singen mit Kindern im Alter von drei Jahren sind eingeladen, ab sofort ihr kostenloses Lesestart-Set an der Information der Stadtbücherei abzuholen.

Das Set besteht aus einem kleinen Stoffbeutel, einem Pappbilderbuch sowie einer mehrsprachigen Broschüre mit Tipps zum gemeinsamen Vorlesen.

Die Aktion Lesestart 1-2-3 ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung


Unser Online-Service - Wir sind rund um die Uhr für Sie da

Im Web-Katalog können Sie den gesamten Bestand der städtischen Bibliotheken online durchforsten, recherchieren und überprüfen, ob Ihre gewünschten Titel zur Verfügung stehen und diese gegebenenfalls vorbestellen oder verlängern.
Mehr zum Web-Katalog

In der Onleihe können Sie eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper, eMusic, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen.
Mehr zur Onleihe Singen


Neu die Onleihe-App auf Amazon

eBooks, ePaper und eAudos in einer einzigen Anwendung – und sogar offline von unterwegs aus – genießen? Das geht ab sofort auch mit den Kindle Fire Tablets, denn: Unsere kostenlose Onleihe-App für Android gibt es nun auch im Amazon Appstore!

Ab dem 5. April 2022 können Sie die Städtischen Bibliotheken wieder ohne Zugangsbeschränkungen besuchen. Die 3G-Regelung und die FFP2-Maskenpflicht entfallen.

Entsprechend der aktuellen aktuellen Corona-Verordnung des Landes empfehlen wir Ihnen jedoch eine medizinische Maske oder eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) zu tragen, um sich und andere damit zu schützen und den Mindestabstand von 1,5, Metern zu wahren.

Weitere Informationen

Anmeldung & Benutzerausweis
Stadtbücherei Singen
Wissenschaftliche Hegaubibliothek
Lesecafé Carifé
Veranstaltungen
Tipps für Kids
Online-Ausleihe
Web-Katalog
pdf Merkblatt zu Informationen nach Art 13 DSGVO Städtische Bibliotheken


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X