Bild zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung

Heimwehland

Fr 25.10.2019 , 20:00 Uhr Sa 26.10.2019 , 20:00 Uhr So 27.10.2019 , 19 Uhr
Wo
Scheffelhalle Singen
Schaffhasuer Str. 3278224 Singen
Öffnungszeiten
Einlass: eine Stunde vor Beginn + Barbetrieb
Eintrittspreis
20 Euro
Veranstalter
Theaterverein Pralka e.V.
Tel. 07731/919329
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters
Vorverkauf
Buch Greuter Singen, Südstern Bölle Singen, Geschäftstelle Pralka Werner-von-Siemensstr.19 Rielasing


„Heimwehland“

ist die erste Zusammenarbeit in unserer Region zwischen einem Amateurtheaterverein und einem Laienstreichorchester, dem Collegium Musicum aus Singen sowie grenzüberschreitend mit der Hegaukantorei und multikulturell mit dem Kinder- und Jugendchor der ev. Gemeinde Hilzingen.

Die Schauspieler von Pralka e.V. gehen zusammen mit Regisseurin Susanne Breyer ganz neue Wege – über 65 Personen sind der Bühne. Da das erste Stück des Vereins im Gründungsjahr 2009 „Polski Blues“, die Uraufführung nach einem Roman von Janosch war, ist 2019 wiederum Polen das Thema. Zudem bedeutet der Name des Vereins Pralka auf Polnisch „Waschmaschine“. Seit 2009 spielt eine polnische Familie mit.

„Heimwehland“ basiert auf der Sage des Wawel-Drachen aus Krakau, der die Einwohner der Stadt terrorisierte. Susanne Breyer bearbeitete die Sage und verwob sie mit der polnischen Geschichte nach 1980. Als Grundlage für die zum Theaterstück komponierte Musik dienten traditionelle und moderne polnische Lieder. Das Stück erzählt auch die Geschichte der Mitbürger, die mit oder ohne deutsche Wurzeln in die Gegend rund um Singen eingewandert sind. Das Thema Vertriebene und Flüchtende ist ein brandaktueller Anknüpfungspunkt.

Pralka e.V. möchte mit „Heimwehland“ zum Kulturaustausch und zur Völkerverständigung beitragen.


Technik: Siegfried Kieninger; Thomas Fröhlich
Komposition: Michael Kessler
Choreografie: Christine Neu; Susanne Breyer
Dirigent Collegium Musicum: Bruno Kewitsch
Chorleitung Hegau-Kantorei Thayngen und Kinderchor Paul-Gerhard-Gemeinde Hilzingen:
Andrea Jäckle

pdf Veranstaltungsflyer



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X