Bild zur Veranstaltung

Once upon a time...

Sa 14.03.2020
bis
So 12.07.2020
Wo
MAC Museum Art & Cars
Parkstraße 178224 Singen
Öffnungszeiten
Samstag 13:00 - 17:00 Uhr, Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr, Letzter Einlass 17 Uhr, Museum schließt um 18 Uhr
Veranstalter
MAC Museum Art & Cars
Tel. 07731 / 96 935 22
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters


Once upon a time… – Petra Harder & Magdalena Oppelt

Mit einer feierlichen Vernissage am Freitag, 13. März, um 19 Uhr eröffnete die Galerie des MAC Museum Art & Cars die Ausstellung „Once upon a time…“ von Petra Harder und Magdalena Oppelt. Beide Künstlerinnen werden bei der Vernissage anwesend sein und Gäste persönlich über ihre Werke informieren.

Dabei erwachsen die Skulpturen der Singener Künstlerin Petra Harder, geboren 1956, aus Papierpulpe, die zu 100 Prozent aus alten Akten der Kriminalpolizei Konstanz besteht. So verwandeln sich ehemalige „Bösewichte“ zu der Werkserie „Die Friedlichen“.

Die 1955 in Regensburg geborene Künstlerin Magdalena Oppelt wiederrum ist auf der Suche nach dem verborgenen Bild. Dafür schichtet sie auf, kratzt wieder weg und fängt womöglich noch einmal ganz von vorne an. Bei den dargestellten Automobilen handelt es sich nicht um chromblitzende, repräsentative und spektakuläre Luxusfahrzeuge, sondern vielmehr um zurückgelassene und vergessene Vertreter einer einstmals glanzvollen Zeit. Die „mobilen Juwelen“ bewahren in ihrer Verlassenheit eine stille Würde und Gleichmaß der Proportionen. Die Ästhetik des Vergänglichen steht bei dieser Ausstellung im Vordergrund.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X