Bild zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung

Führung Spezial mit Kreativworkshop für Erwachsene

Fr 18.05.2018 , 19.00
Wo
Kunstmuseum Singen
Ekkehardtsr. 1078224 Singen
Öffnungszeiten
Di - Fr: 14-18 Uhr / Sa-So: 11-17 Uhr / Feiertag: wie Wochentag
Eintrittspreis
8,50€ (inkl. Material)
Veranstalter
Kunstmuseum Singen
Tel. +49 (0) 7731 85 269 / 271
Fax +49 (0) 7731 85 373
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters



Jáchym Fleig, Doppelaggregat, 2012, Beton, Gips, Wellpappe, Foto Martina Pipprich, (c) Jáchym Fleig, VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Plakat zur Ausstellung "Stephan Hasslinger - Paisley. Zucker für den Raum."

Stephan Hasslinger, Paisley, 2017 Keramik und Glasuren, © Stephan Hasslinger

Die aktuell im Kunstmuseum gezeigten Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz. Plastik und Interventionen in den Raum." und "Stephan Hasslinger. Paisley. Zucker für den Raum." vereinen zwei Positionen zeitgenössischer Bildhauerei wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. So schafft Jáchym Fleig aus gängigen Baumaterialien wie Gips, Sand, Polyurethanschaum, Dämmplatten, Wabenkartons oder Styropor unheimlich wuchernde Gebilde, die Gegenstände, ja ganze Räume befallen und besetzen. Im Werk Stephan Hasslingers, der mit dem für Bildhauer eher ungewöhnlichen Material Ton arbeitet, zeigt sich die Plastik hingegen von ihrer glänzenden, ja verführerischen Seite. Mit Zuckerbäcker- und Konditorenwerk, barocken Grotesken, Hüllen des Begehrens sind Hasslingers Plastiken bereits verglichen worden.

An einen gemeinsamen Rundgang durch die beiden Ausstellungen schließt sich ein Workshop im Museumsatelier an. Hier widmen sich die Teilnehmer der Kunst der Plastik und schaffen, durch die ausgestellten Arbeiten inspiriert, eigene Arbeiten aus Gips.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.
Kosten: 8,50 € (inklusive Material)



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X