Bild zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung

Daniel Gallmann. langZeit.

So 14.07.2019
bis
So 15.09.2019
Wo
Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 1078224 Singen
Öffnungszeiten
Di-Fr: 14-18 Uhr / Sa+So: 11-17 Uhr / Feiertag: wie Wochentag
Eintrittspreis
5€ / 3€ ermäßigt / Kinder: bis 7 Jahre frei / Donnerstags: Eintritt frei / Kombiticket mit MAC Museu
Veranstalter
Kunstmuseum Singen
Tel. +49 (0) 7731 85 271
Fax +49 (0)7731 85 373
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters


Daniel Gallmann. langZeit.
Daniel Gallmann, Pastorale 2465-2476, 2017, Acryl auf Hartfaserplatten, © Daniel Gallmann Daniel Gallmann. langZeit.

Der in Thurgau lebende Maler Daniel Gallmann (*1959) hat eine ganz eigene künstlerische Strategie entwickelt, indem er sich entschlossen hat, seit den 1990 Jahren sein künstlerisches Leben als Maler ausschliesslich mit der Wiederholung zweier Motive zu verbringen, die seit Anbeginn das motivische Zentrum der Kunst besetzen: Eine Landschaft, die er Pastorale nennt, sowie eine Figurenbild. Beide verknüpft der Künstler mit grundlegenden Fragen menschlichen und künstlerischen Handelns.

Im Foyer des Kunstmuseums Singen werden als Block insgesamt 171 Pastoralen aus den Jahren 2012 bis 2018 gezeigt, die zum Nachdenken über eine Ästhetik des Unterlassens (Bazon Brock) einladen.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X