Bild zur Veranstaltung

Musik aus der Renaissance

So 18.11.2018 , 17.00 Uhr
Wo
Café Lichtblick im Hegau-Klinikum
Virchowstr. 1078224 Singen
Eintrittspreis
Freier Eintritt
Veranstalter
Hegau-Bodensee-Klinikum Singen
Zur Homepage des Veranstalters


Musik aus der Renaissance

Der Kinder-und Jugendchor „Vocalinos“ der Jugendmusikschule interpretiert gemeinsam mit einem Flötenensemble der Musikschule Alte Musik im Hegau Klinikum.

Im Rahmen des 90-jährigen Jubiläums des Hegau-Klinikums Singen werden Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Singen aus der Blockflötenklasse von Andrea Binder sowie der Kinder- und Jugendchor „Vocalinos“ unter der Leitung von Melinda Liebermann gemeinsam Stücke aus der Zeit der Renaissance musizieren.

Dieses Programm bietet sehr viel Abwechslung und ist in dieser Form etwas ganz Besonderes. Die sogenannte Alte Musik wird in vielen verschiedenen instrumentalen und vokalen Besetzungen präsentiert:
die gesamte Blockflotenfamilie mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassfloten kommen zum Einsatz. Die jungen Sängerinnen und Sänger und Blockflöten werden musikalisch von Klavier, Gitarre und Schlagzeug begleitet.

Außerdem werden die Blockflöten solistisch mittelalterliche Tänze in kleinen Besetzungen aufführen. Mit den Vocalinos zusammen werden diverse Madrigale mit unterschiedlichen Charakteren zu hören sein: z.B. „ing we and chant it“, „low my tears“ und „ark all ye lovely saints“.

Dabei ist für jede Stimmung etwas dabei: mal frech und pfiffig, mal rhythmisch dynamische Stücke, mal getragen und traurig und auch melancholisch.

Die Besetzungen bei den Sängerinnen und Sängern sind ebenfalls unterschiedlich. Mal singt der ganze Chor, dann werden wieder andere Lieder und Gesänge im Trio, im Quartett, im Quintett oder mit Solostimmen interpretiert, so z.B. fur Tenor und Gitarre eine Ballade „ally Gardens“ und für Sopran- und Blockflötenorchester „ascia ch’io pianga“ von Handel. Stimmungsvoller kann man wohl selten die wunderschönen Balladen und Gesänge aus der alten Zeit von vor über 300 Jahren hören.

Die gesamtmusikalische Leitung hat Melinda Liebermann. Die Blockflöten werden von Andrea Binder angeleitet, die auch die Gitarre spielen wird. Am Klavier begleitet Antonia Miller.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X