Bild zur Veranstaltung

Suppenwürze, „Maggi-Wiiber“ und Frauenbilder im Spiegel der Firma Maggi

Mi 09.10.2019 , 19:00
Wo
Benutzersaal Stadtarchiv
Julius-Bührer-Straße 278224 Singen
Veranstalter
Stadtarchiv

Suppenwürze, „Maggi-Wiiber“ und Frauenbilder im Spiegel der Firma Maggi

Die klassischen Konsumentinnen der Maggi-Produkte waren Frauen, die zugleich immer einen großen und kostengünstigen Anteil der Arbeitskraft im schnell wachsenden Betrieb am Standort Singen stellten. In doppelter Hinsicht kann man Maggi als „Frauenbetrieb“ bezeichnen, was bislang jedoch wenig thematisiert wurde. Bis heute reden eingesessene Singener von den „Maggi-Wiibern“. Doch wer waren diese Frauen? Und wie wandelten sich Frauenarbeit und Frauenrollen im Verlauf des 20. Jahrhunderts? Diesen Fragen geht Dr. Carmen Scheide im Vortrag am Beispiel der Firmengeschichte von Maggi nach. Dazu werden Unterlagen aus dem Maggi-Archiv ausgewertet und zahlreiche Bilder aus den Werkzeitungen gezeigt.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X