Bild zur Veranstaltung

Junges Podium

Sa 04.05.2019 , 19.30 Uhr
Wo
Walburgis-Saal auf der Musikinsel
Schlachthausstr. 1178224 Singen
Eintrittspreis
freier Eintritt
Veranstalter
Jugendmusikschule Singen
Tel. 07731 9836-40 / -42
Zur Homepage des Veranstalters


FRISCHER WIND - KAMMERMUSIK FÜR HOLZBLÄSER

Frischer WIND – unter diesem Thema bringen wir Ihnen
selten gespielte Kammermusikwerke bekannter und weniger bekannter Komponisten zu Gehör.

SEBASTIAN RAFFELSBERGER      OBOE
ROBBERT VAN STEIJN                KLAVIER
LAURA KETTENRING                   KLARINETTE
KARLFRIEDRICH WENTZEL          OBOE

Klarinette und Oboe ist eine Kombination, die in der Kammermusik selten vorkommt. Nur wenige Komponisten wagten sich an diese spezielle Besetzung, deren Besonderheit in den konträren Klangfarben liegt. Wir möchten Ihnen sowohl mit Originalwerke als auch mit Bearbeitungen von Barock über Klassik bis hin zur Spätromantik den Reiz dieser besonderen Kombination näher zu bringen.

Wir spannen den Bogen, beginnend mit der Sinfonia Concertante von Karl Friedrich Abel, einem der ersten Werke für diese Besetzung über Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Italo Azzoni, bis hin zu Edouard Destenay, einem französischen Komponisten des ausgehenden 19. Jahrhunderts, dessen Trio für Oboe, Klarinette und Klavier, Op. 27 in den letzten Jahren wieder vermehrt den Weg in die Konzertsäle findet.

Frischer WIND – ein abwechslungsreicher Abend mit außergewöhnlicher Holzbläser-Kammermusik!


PROGRAMM
pdf Zum Programmflyer


Carl Friedrich Abel (1723-1787)
Sinfonia Concertante B-Dur für Violine
(Oboe), Oboe, Klarinette und Klavier
– 1. Allegro


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sonate für Oboe und B.c. g-moll,
BWV 1020
– 1. Allegro
– 2. Adagio
– 3. Allegro


Italo Azzoni (1853-1935)
Fantasia Pastorale Op 21 für 3 Oboen
(2 Oboen, Klarinette) und Klavier


Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Variationen über „Là ci darem la mano‘‘
für 2 Oboen (Oboe, Klarinette)
und Englisch Horn, WoO 28


Edouard Destenay (1850-1924)
Trio für Klarinette,
Oboe und Klavier h-moll, Op. 27
– 1. Allegro vivace
– 2. Andante non troppo
– 3. Presto



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X