Bild zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung

Flöten-Triosonaten des Barock

So 17.03.2019 , 11.00 bis
Wo
Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 1078224 Singen (Hohentwiel)
Eintrittspreis
10,- Euro
Veranstalter
Kunstmuseum Singen
Tel. +49(0)7731 85 269 / 271
Fax +49(0)7731 85 373
E-Mail an den Veranstalter
Zur Homepage des Veranstalters


Nach zwei Programmen mit Musik von Joseph Haydn und italienisch-französischen Triosonaten ist das Ensemble um Martin Wenner, der in der Region bestens bekannt ist, mit einem neuen Programm im Kunstmuseum zu Gast.

Die Interpretation barocker und frühklassischer Musik auf zeitgenössischen Instrumenten gespielt, ist die Spezialität des Ensembles.

Im Mittelpunkt der musikalischen Reise, die durch vier europäische Länder führt, stehen Triosonaten aus der Blütezeit des Barock. Zu hören sind Werke von Arcangelo Corelli (1653-1713, Italien) und Giovanni Benedetto Platti (1697-1773, Italien) Marin Marais (1656-1728, Frankreich), Georg Philipp Telemann (1681-1767, Deutschland) sowie von John Loeillet (1680-1730, England).

Im Anschluss an das Konzert bietet ein Apéro im Museumsfoyer die Gelegenheit mit den Musikern ins Gespräch zu kommen oder die aktuelle Ausstellung "Was ist wahr. Kunstpreis der Erzdiözese Freiburg 2019" zu besichtigen.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X