Stadthalle Singen bis 30. April geschlossen


- Meldung vom 27.03.2020

Wegen der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg vom 17. März 2020 bezüglich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) ist die Stadthalle Singen bis zum 30. April 2020 geschlossen.


Abgesagte und verschobene Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in der Stadthalle Singen sind bis zum 30. April 2020 abgesagt. Für manche Veranstaltungen wurden bereits Ersatztermine gefunden. Informationen hierzu finden Sie in den jeweiligen Veranstaltungsporträts (zu finden in der Übersicht oder über die Suche).  Wer der Veranstalter ist, finden Sie dort unter "Veranstalter". Wurde ein neuer Termin gefunden, behalten bereits erworbene Tickets für diesen ihre Gültigkeit.


Kartenrückgabe

Karten für Veranstaltungen der KTS (Kultur und Tourismus Singen) können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

Haben Sie die Karten bei der Tourist Information Stadthalle oder Marktpassage im Freiverkauf erworben, erhalten Sie den Betrag per Überweisung zurück. Bitte füllen Sie hierzu dieses Formular aus und lassen uns dieses zusammen mit den Tickets zukommen. Dadurch sollen Menschenansammlungen und unnötige persönliche Kontakte vermieden werden.

Abonnenten wird der anteilige Abo-Preis automatisch zurückerstattet. Eine Kartenrückgabe ist nicht nötig.

Der Betrag wird schnellstmöglich auf Ihr Konto überwiesen. Aufgrund der besonderen Umstände kann die Überweisung einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Nachfragen bezüglich des Überweisungszeitpunktes bearbeiten können.

Die Rückgabe von Karten anderer Veranstalter richtet sich nach deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Kontakt

Die Tourist Information Singen ist derzeit - wie alle städtischen Gebäude - für den Publikumsverkehr geschlossen, jedoch telefonisch und per Mail erreichbar. Unsere Kolleginnen der Tourist Information Singen (Stadthalle, Hohgarten 4, Telefon 07731/85-504, oder Marktpassage, August-Ruf-Straße 13, Telefon 07731/85-262) sind Ihnen bei allen Fragen gerne behilflich.

Wir empfehlen Ihnen, sich auf unserer Homepage über die weitere Entwicklung zu informieren.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X