Bild zur Veranstaltung

Ersatztermin: Bernhard Aichner liest aus "Totenrausch"

Mi 26.07.2017 , 20:00 Uhr
Wo
Dorfgemeinschaftshaus
Ortsstr. 1178224 Hausen
Eintrittspreis
6,00 €
Veranstalter
Städt. Bibliotheken

Dritter Teil der fulminanten Totenfrau-Trilogie von Bernhard Aichner

Brünhilde Blum. International gesuchte Mörderin. Liebevolle Mutter zweier Töchter. Seit Monaten auf der Flucht. In Hamburg will sie zur Ruhe kommen, einen Neuanfang wagen, und fast, so scheint es, gelingt es ihr auch. Bis zu dem Tag, an dem sie für ihr neues Leben bezahlen muss – denn der Mann, dem sie das neue Glück zu verdanken hat, fordert ein, was sie ihm versprochen hat. Sie soll für ihn jemanden töten. Das Problem dabei ist nur, dass es sich um einen Menschen handelt, der ihr sehr ans Herz gewachsen ist...

Bernhard Aichner Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Friedrich Glauser Preis.

Sein Thriller Totenfrau stand in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten. Der Roman wurde bisher in 16 Länder verkauft, u.a. auch nach USA und England. Eine Verfilmung ist in Vorbereitung. Totenhaus, der zweite Teil der Totenfrau-Trilogie, setzt die Erfolgsserie fort. Sofort nach Erscheinen landete Totenhaus auf Platz 1 in Österreich.

 

Foto: Ursula Aichner